1. Startseite
  2. Tipp
  3. Lachsflammbrett

Lachsflammbrett

Hast du schon einmal einen Lachs gegessen der mit einem Flammbrett zubereitet wurde?

Es gibt viele Möglichkeiten wie solch ein Flammbrett aussieht. Man kann fertige Varianten kaufen oder man geht zum nächsten Tischler und fragt nach einem Stück Hartholz.

Ich verwende bei meinen Flammbrettern Buchenholz.

Wie man dann den Lachs am Flammbrett befestigt ist auch jedem selbst überlassen. Es gibt Beiträge im Netz wo er mit Draht festgebunden wird, oder mit Schrauben und Beilagscheiben.

Ich persönlich versuche Metall und Essen immer zu trennen, deswegen habe ich Löcher in das Flammbrett vorgebohrt und mir Haselnuss Holz Nägel geschnitzt.

Das Brett sollte mindestens eine halbe Stunde im Wasser einweichen, damit es sich vollsaugen kann und sich beim Lagerfeuer nicht verfärbt oder zum brennen anfängt.

 

Für genauere Zubereitung wird es einmal einen Workshop geben.

 

Bis dahin

WILDE Grüße

Euer WILD MAN

Neueste Produkte

News & Facts

BurgerMotz
Ein WILDER Genuss Vorschlag für BurgerMotz Einfacher geht aus kaum!…
Genuss für heiße Tage
Die Original Wild Men Grill Speckmarmelade trifft auf Avocado Empfehlung…
Schnelle Grill Sauce
Wer kennt es nicht? Spontanes Grillen, Tiefkühler auf und Fleisch…
Menü